SPENDEN FÜR DAS INSTITUT HARTHEIM SIND STEUERLICH ABSETZBAR!

Das Institut Hartheim hat per Bescheid bestätigt bekommen, dass es die Voraussetzungen für eine Spendenbegünstigung mit Stichtag 23.11.2009 erfüllt.

Das Institut Hartheim ist unter dem Namen „Institut Hartheim gemeinnützige Betriebsgesellschaft mbH“ (Registrierungsnummer SO 1448) auf der offiziellen Liste der spendenbegünstigten Organisationen registriert. Für Sie als Spender und Spenderinnen heißt das, dass Sie Ihre Spenden für das Institut Hartheim, die Sie nach dem 23.11.2009 getätigt haben, nun steuerlich geltend machen können.

Hilfreiche Links:

Finanzministerium ArbeitnehmerInnenveranlagung (Jahresausgleich)

Finanzministerium Einkommenssteuererklärung (Selbständige)

Die Spendengebarung unserer Einrichtung entspricht auch den strengen Anforderungen des Spendegütesiegels!

Das Institut Hartheim dankt Ihnen sehr herzlich für Ihre Spende!

WIR HALTEN DIE HAND AUF...

. . . weil wir offen sein möchten für die Menschen, die uns begegnen. Um ihnen die Hand reichen zu können, wenn sie diese brauchen. Aber auch weil wir gerne bereit sind, das in Empfang zu nehmen, was Sie uns geben. Ihre Unterstützung zum Beispiel!

In den vergangenen Jahren haben uns viele Spender geholfen: Einzelpersonen und Organisationen, Firmen und Unternehmen. Sie haben dazu beigetragen, unser Haus zu dem zu machen, was es ist - ein Kompetenzzentrum für Menschen mit geistiger und mehrfacher Beeinträchtigung, das sich durch die hohe Qualität seiner Angebote auszeichnet. Wenn Sie dazu gehören, hoffen wir, dass wir uns auch weiter auf Sie verlassen können.
Und wir hoffen auch, dass wir vielleicht Sie als neuen Förderer unserer Einrichtung gewinnen können. Es würde uns freuen, wenn Sie durch ihre Unterstützung mit uns an der Zukunft unserer Einrichtung arbeiten. Auch wenn die Basisbetreuung durch die öffentliche Hand abgesichert ist, haben unsere Bewohner/innen doch viele Bedürfnisse, die wir nur mit Ihrer Unterstützung erfüllen können.

Bei dem Wunsch nach weiteren Informationen stehen Ihnen Dr. Petra Fosen-Schlichtinger und Mag. Joachim Reder gerne zur Verfügung.

Tel.: 07274/6536 (DW) 212 oder 220
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@institut-hartheim.at

Raiffeisenbank Alkoven: BLZ 34.180 Spendenkontonummer: 1.616.226
BIC: RZ 00 AT 2L 180  IBAN: AT 72 3418 0000 0161 6226

Suche: Suche Button

SPENDENBEGÜNSTIGUNG

Die Spendengebarung unserer Einrichtung entspricht den strengen Anforderungen des Spendegütesiegels. Seit Ende November 2009 sind auch Spenden an das Institut Hartheim steuerlich absetzbar. Detailinformationen dazu finden Sie auf der Homepage des Bundesministeriums für Finanzen.

Spendenkonto Raiffeisenbank Alkoven/Eferding:
BIC: RZ 00 AT 2L 180  IBAN: AT 72 3418 0000 0161 6226

FAMILIENBERATUNG

Im Rahmen unserer Familienberatungsstelle unterstützt ein Team von Fachleuten Eltern und Angehörige bei der Bewältigung von auftretenden Problemen. Dieses Angebot wird finanziell durch das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend unterstützt.