Für und mit Menschen zu arbeiten, verlangen Respekt und Einfühlungsvermögen. Daher pflegen wir eine achtsame Kommunikation und einen wertschätzenden Umgang mit unseren Mitmenschen. 

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Arbeit für und mit Menschen mit Beeinträchtigung und Ihren Kommentar. Im Sinne eines wertschätzenden Miteinanders wird der Kommentar vor der Veröffentlichung geprüft, ob dieser Schmähungen, unrichtige Behauptungen bzw. strafrechtlich relevante Aussagen enthält.

 

Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass Ihr Kommentar zeitverzögert publiziert wird. 

Captcha falsch!

Blog

Premiere am Adventmarkt in Marchtrenk

Institut Hartheim

Dieser Beitrag wurde am 10.12.2018 verfasst

Zum ersten Mal hat sich unsere Tagesstruktur in Marchtrenk am Adventmarkt der Stadtgemeinde, der am 8. Dezmber 2018 stattfand, beteiligt und dies mit großem Erfolg. Viele Besucherinnen und Besucher waren von den tollen Geschenkideen aus den Werkstätten begeistert. Mit ihrem Einkauf haben sie nicht nur sich selbst und ihren Lieben eine Freude bereitet, sondern auch die Menschen mit Beeinträchtigungen in unserer Tagesstruktur Marchtrenk unterstützt.

Wir sagen DANKE!

 

Teilen:

1 Kommentar

12.01.2019 - Ursula Meierzedt sagt:

Die Klienten in den Wekstätten in Marchtrenk sind so motiviert und fleissig bei der Arbeit. Es ist eine Freude wenn man die schönen Dinge, die sie erzeugen , sieht und natürlich auch kauft. Ich habe schon viele Sachen daheim.

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

Deine-Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Pflichtfeld

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies