Für und mit Menschen zu arbeiten, verlangen Respekt und Einfühlungsvermögen. Daher pflegen wir eine achtsame Kommunikation und einen wertschätzenden Umgang mit unseren Mitmenschen. 

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Arbeit für und mit Menschen mit Beeinträchtigung und Ihren Kommentar. Im Sinne eines wertschätzenden Miteinanders wird der Kommentar vor der Veröffentlichung geprüft, ob dieser Schmähungen, unrichtige Behauptungen bzw. strafrechtlich relevante Aussagen enthält.

 

Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass Ihr Kommentar zeitverzögert publiziert wird. 

Captcha falsch!

Blog

xte_Leben

Institut Hartheim

Dieser Beitrag wurde am 28.03.2017 verfasst

Weitere Vorstellungen 

Mai 2017       26. Mai / 31. Mai 2017 jeweils um 19:30 Uhr
Juni 2017      1. Juni/ 9. Juni / 10. Juni 2017 jeweils um 19:30 Uhr
                         und am 2. Juni 2017 um 10:00 Uhr
Xte Leben
Schicksale und Möglichkeiten
 
Wie viele Leben braucht es, wann bin ich wirklich tot und wie könnte das aussehen?
 
Wie ist es möglich, nach einem Koma wieder gut ins Leben zurückzukommen? Dazu ist ein außerirdischer Standort praktisch, um Schicksale vor und zurück zu spulen, Leben wieder vor den Erinnerungsbildschirm zu holen, draufzuschauen, die verschlungenen Lebenslinien zu entwirren und fröhlich nach vorne zu leben und rückwärts verstehen.
 
Wo ist Vorne, wo ist Hinten, beißt sich die Katze am Ende in den eigenen Schwanz?
Und nächstes Mal bin ich dann eine Kuh oder ein Truthahn?
 
SchauspielerInnen: Martina Kaiblinger; Florian Gatterbauer; Christoph Schmid; Sabrina Beham; Pia Clibowycz; David Seidel; Duygu Uzun; Hans Scharinger; Stefan Wartbichler; Alex Dick Konzept & Regie: Wolf Junger Konzept & Co. Regie: Duygu Uzun / Hans Scharinger Produktionsleitung: Josef Kasper / Hans Scharinger Licht: Michael Kment Musik: Angela Appenzeller Kostüme: Norbert Gruber
 
Kartenreservierung unter: Tel.  0699 11 399 844 oder Mail karten@tribuene-linz.at 
Eintrittspreise: 18 € - Vergünstigungen: AK-Mitglieder und Gruppen ab 10 Personen: 16 € - Menschen mit Behinderungen, SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen, Zivil- und Präsenzdiener: 12 €

 

 

Teilen:

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

Deine-Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Pflichtfeld

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies